Sanagyn – Mädchensprechstunde

In der Pubertät verändern sich nicht nur Körper und Geist, sondern auch die Bedürfnisse. In unserer speziellen Mädchensprechstunde beantworten wir neutral alle offenen Fragen, die bewegen.

Mögliche Themen, die wir gemeinsam besprechen können, sind:
> körperliche Entwicklung
> Menstruation
> Monatshygiene
> Sexualität allgemein
> sexuell übertragbare Krankheiten
> Verhütung
> Gebärmutterhalskrebs und Impfung

Beim ersten Besuch geht es insbesondere um eine ausführliche Beratung. Ein Erziehungsberechtigter kann, muss aber nicht anwesend sein. Auch beantworten wir gerne alle Fragen zum Ablauf der Erstuntersuchung bei uns. Wann diese durchgeführt wird, kann individuell und nach persönlicher Befindlichkeit bestimmt werden.

Wir sehen uns als professioneller Begleiter in einer meist verwirrenden Zeit, mit welchem alle Unklarheiten, Ängste oder Probleme ganz offen besprochen werden können.